Echtzeitmedien gab es auch vorher bereits

Radio und Fernsehen waren schon immer Realtime-Medien. Der Textjournalismus jedoch hat sich dramatisch verändert. Es gibt keine Deadlines mehr und keine Produktzyklen. Journalismusstudenten müssen das lebenslange Experimentieren lernen, sagt Lorenz Lorenz-Meyer, früherer Zeit-Online-Chefredakteur und heute Professor für Journalismus an der Hochschule Darmstadt.