04.05.2012 | Internet & Politik

Speedpodium auf der re:publica

ACT!ON Das ist das Motto der diesjährigen re:publica. Am letzten Tag der Konferenz ziehen netzdebatte.bpb.de und diskurs.dradio.de gemeinsam das netzpolitische Fazit. ACTION ist auch das Prinzip des Speedpodiums, zu dem Thorsten Schilling, Bundeszentrale für politische Bildung, und Markus Heidmeier am Freitag um 16.30 Uhr einladen.

Die Gastgeber führen ein ca. 45-minütiges Zwiegespräch mit wechselnden Gästen. Alle 10 bis 15 Minuten stößt ein neuer Gast hinzu. Eingeladen sind Markus Beckedahl, netzpolitischer Aktivist aus Berlin und Betreiber des Blogs netzpolitik.orgMarcel Weiß, der auf neunetz.com über innovative Geschäftsmodelle im Internet schreibt, Euroblogger Ronny Patz, Deutschlands bekanntester Podcaster und Jeanette Hofmann, Gründungsdirektorin des Alexander von Humboldt Instituts Internet und digitale Gesellschaft.