Politik, Medien und Öffentlichkeit in Zeiten der Digitalisierung

Nicole Zillien

Dr. Nicole Zillien ist Soziologin an der Universität Trier und schreibt über digitale Klüfte.

Diese sind auch einer ihrer Arbeitsschwerpunkte bei ihrer Beschäftigung mit den gesellschaftlichen Auswirkungen neuer Medien. 2009 ist ihre Studie “Digitale Ungleichheit” in zweiter Auflage erschienen. Aktuell untersucht sie in welcher Art und Weise im Social Web medizinisches Wissen ausgetauscht wird.

 

 

 

 

 

Internet verstärkt soziale Spaltung

Das Internet hat Informationsbeschaffung und Wissensaustausch vereinfacht. Was noch vor wenigen Jahren ausschließlich in Universitäten und Bibliotheken lag, ist heute frei zugänglich. Allen? Sind Minderheiten plötzlich mündig? Nicole Zillien, Soziologin an der Universität Trier, zweifelt das an. Digital Divide statt Demokratisierung?

mehr