Politik, Medien und Öffentlichkeit in Zeiten der Digitalisierung

Alexander von Streit

Alexander von Streit ist Herausgeber der Internetplattform Vocer und Gründungsmitglied des Vereins für Medien- und Journalismuskritik. Er ist zudem Chefredakteur der deutschen Wired und beschäftigt sich seit Jahren journalistisch mit dem Spannungsfeld von Medien, Technik und Gesellschaft. Bis 2011 leitete er das Digital-Ressort bei Focus Online, zuvor war er unter anderem Chefredakteur des Medienmagazins Cover. Von Streit ist Mitherausgeber des Buches “Digitale Mediapolis. Die neue Öffentlichkeit im Internet”.

30.04.2012 | Internet & Journalismus | Ein Interview mit

„Die alte Ordnung steht Kopf“

Wozu noch klassische Leitmedien, wenn öffentliche Diskurse heute im Netz stattfinden? Im Interview erklärt Alexander von Streit, Mitherausgeber der Internetplattform Vocer und Chefredakteur der deutschen Wired, seinen Standpunkt zur Rolle von Leitmedien in der demokratischen Öffentlichkeit. mehr