Politik, Medien und Öffentlichkeit in Zeiten der Digitalisierung

Tim Grieve

Tim Grieve ist Chefredakteur von POLITICO Pro, das kürzlich mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet wurde. [mehr]

Hans Hagedorn

Hans Hagedorn, Geschäftsführer der DEMOS Gesellschaft für E-Partizipation, schreibt über aktuelle Formate der E-Partizipation. [mehr]

Christian Heller

Christian Heller ist Autor von „Post-Privacy: Prima leben ohne Privatsphäre“. [mehr]

Andreas Hepp

Andreas Hepp, Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Bremen. [mehr]

Thomas Hinrichs

Thomas Hinrichs, geboren 1968 in Aurich, studierte Geschichte, Germanistik, Publizistik und Law in Göttingen, am Amherst College, Mass., USA und in München ist seit Januar 2006 ist er Zweiter Chefredakteur von ARD-aktuell. [mehr]

Thomas Hoeren

Thomas Hoeren, ist Jura-Professor an der Wilhelms-Universität Münster sowie geschäftsführender Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM). [mehr]

Lars Hoffmann

Lars Hoffmann arbeitet beim Jülich Supercomputer Centre (JSC). Es stellt Rechenzeit auf Supercomputern, IT-Werkzeuge, -Verfahren und Knowhow zur Verfügung. [mehr]

Niklas Hofmann

Niklas Hofmann, Jahrgang 1979, arbeitet als freier Journalist überwiegend für das Feuilleton der Süddeutschen Zeitung und für verschiedene Fernsehsendungen.  [mehr]

Christian Humborg

Dr. Christian Humborg ist Geschäftsführer der Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland e.V. [mehr]

Stephan G. Humer

Dr. phil. Stephan G. Humer ist Forschungsleiter (Arbeitsbereich Internetsoziologie) in der Digitalen Klasse der Universität der Künste Berlin. [mehr]